Geheimnismalerei

Malen anders erleben! Wir laden euch ganz herzlich ein, mit uns im Labor der Sinne zu experimentieren: erlebt mit viel Spaß die Malerei - Vorkenntnisse nicht erforderlich - einmal ganz anders und entdeckt euch und eure Phantasie dabei ganz neu.
Tasten, Fühlen, Vorstellen: mit Hilfe eurer Sinne taucht ihr nach diesen drei geheimnisvollen Phasen in die Welt der Formen und Farben ein, die ihr mit Leichtigkeit aufs Papier bringen werdet.
Bringt bitte mit: alte Anziehsachen, Neugier und Spaß an der Malerei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich und verpflichtend.
Die Veranstaltung wird betreut durch Katharina Tenkamp und findet statt in der Jugendkunstschule, Kutscherweg 1

Dauer: 6 Stunden
Kosten: 17,00 € pro Kind inklusive Material
Alter: für Kinder von 8 bis 11 Jahren
Verpflegung: ist ggf. mitzubringen
Anmeldung: Tel. 02972 / 9894216 oder post@jugendkunstschule.info bzw. www.jugendkunstschule.info (JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V.)


Willkommen im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe - Foto folgt...

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

29.07.2019 10:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V.

Kutscherweg 1
57392 Schmallenberg
Beschreibung Die JUGENDKUNSTSCHULE ist eine Einrichtung der Freundeskreises Kunsthaus Alte Mühle e.V. und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Die Angebote der JUGENDKUNSTSCHULE eröffnen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap, gleichberechtigt eine neue Welt und schaffen Erlebnisräume, in denen sie wertfrei, selbstbestimmt und kreativ arbeiten können. Die Arbeit der JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle umfasst Handlungsfelder, die an der Schnittfläche von Jugendarbeit, Schule und Soziokultur, sowie im Überschneidungsbereich Kulturorte als Lernorte, Kulturpädagogik und künstlerische Praxis liegen.


Wegbeschreibung suchen