Konzert der Philharmonie Südwestfalen

Wasserspiele

Wasser. Nicht nur Lebens-, sondern auch Inspirationsquell für Geschichtenerzähler und Komponisten. Ihre Musik spiegelt das Wogen des Meeres, das Plätschern der Bäche oder ganze Flussläufe wider.

Die Philharmonie Südwestfalen, die Hochschule für Musik Detmold und der Spirituelle Sommer wagen in ihrer ersten Kooperation zu dritt den musikalischen Sprung ins Wasser. In einem Orchesterkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen unter Leitung von Tim Hüttemeister, Mareike Jörling, Richard Kirchbaum Julian Wolf und Lukas Ziesché,  DirigentInnen der Orchesterleitungsklasse von Prof. Florian Ludwig wird die Schützenhalle in Grevenbrück zum sauerländischen Binnenmeer. Werke wie Smetanas klangschöne und mitreißende Moldau und Ausschnitte aus Beethovens die Natur bestaunende Pastorale entführen Sie für zwei Stunden in ein musikalisches Wasser-Reich:
 

-  Georg Friedrich Händel: Suite aus der Wassermusik
-  Frederick Delius: Two pieces for small orchestra
-  Jacques Ibert: Symphonie marine
-  Ludwig van Beethoven: Szene am Bach aus Sinfonia pastorale
-  Bedrich Smetana: Vlatva/Die Moldau (verkleinerte Besetzung)

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, Tickets nur im VVK.
Ticketreservierung ab Mitte August über k.seidenstuecker@lennestadt.de, 02723 608403 oder  info@wege-zum-leben.com , 02972 974017


Philharmonie Südwestfalen

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

09.09.2020 19:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Schützenhalle Grevenbrück

Kölner Str. 60
57368


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ in Kooperation mit der Hochschule f. Musik Detmold und der Stadt Lennestadt


02723 608403 / 02972 974017