Zum Hauptinhalt springen

Die Himmelsscheibe von Nebra

Führung auf dem astronomischen Lehrpfad

Bei der Führung mit Hobbyastronom Markus Paul geht es um die älteste Himmelsabbildung der Welt.

Es ist eine etwa 4.000 Jahre alte Scheibe aus Bronze, die 1999 nahe der Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt gefunden wurde. Wer hat die Scheibe entdeckt? Was bedeuten die Goldapplikationen auf der Scheibe?

Start: Evangelische Dorfkirche Bausenhagen, Fröndenberg-Bausenhagen, Steinkuhle 1, Zugang über Prozessionsweg


Anmeldung bis 10.07.
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen, Markus Paul, 02373 71939, orionbith75@yahoo.de, ek-froendenberg.de


Preisinformationen

kostenfrei


Platzhalter Spiritueller Sommer 2024

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

14.07.2024 15:00 - 16:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Ev. Dorfkirche Fröndenberg-Bausenhagen

Steinkuhle 1
58730 Fröndenberg-Bausenhagen


Wegbeschreibung suchen